Schlagwort-Archive: Verkersunfall

Verkehrsunfall | L740 – 19.04.2019

Am Karfreitag den 19.04.2019 wurde die Löschzug Siedlinghausen um 17:18 Uhr  über Meldeempfänger zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen alarmiert.

Ein PKW ist auf der L740 zwischen Silbach und Siedlinghausen kurz nach dem Ortsausgang von der Fahrbahn abgekommen und kollidierte anschließend mit einem Baum.

Die beiden Insassen wurden durch die Wucht des Aufpralls in dem Fahrzeug eingeklemmt und mussten mit schwerem technischen Gerät befreit werden.
Während dieser Maßnahmen wurden beide bereits in dem Fahrzeug medizinisch versorgt.
Der Rettungsdienst HSK forderte zwei Rettungshubschrauber an, um die Verletzten möglichst schonend und schnell in Spezialkliniken nach Kassel und Dortmund zu transportieren. Als Landeplatz diente der benachbarte Sportplatz in Silbach.
Hierzu wurden zwei Fahrzeuge vom Löschzug Winterberg und der Löschgruppe Siedlinghausen zum Brandschutz von der Einsatzstelle abgezogen.

Während der gesamten Bergung war die L740 zwischen Silbach und Siedlinghausen komplett für den Verkehr gesperrt.

Im Einsatz waren: LZ Siedlinghausen LF 8/6 (FW3 HLF 10 1), LF 10 (FW3 LF 10 1), KdoW (FW3 KdoW 1)

Ebenfalls alarmiert: LG Silbach; LZ Winterberg, 2 RTW des Rettungsdienst HSK, 2 Notärzte aus Winterberg und Olsberg, Polizei Winterberg, 2 Rettungshubschrauber Christoph 8 aus Lünen und Christoph 9 aus Duisburg